Da wir viele Stunden am Tag auf unseren Füßen verbringen, sei es bei der Arbeit oder zu Hause, setzen wir sie ständig verschiedenen Beschwerden aus. Eine der häufigsten ist ein nagendes Schweregefühl, das es unmöglich macht, normal zu stehen oder sich zu bewegen. Gleichzeitig schwellen die Beine immer mehr an, und der wachsende Schmerz, verursacht durch die Schwellung, wird zeitweise unerträglich. All dies darf nicht mehr unterschätzt werden, da es ein Anzeichen für eine sich entwickelnde ernsthafte Erkrankung sein kann, Krampfadern der unteren Extremitäten, auch chronische venöse Insuffizienz genannt. Sie sollten sofort beginnen, dem entgegenzuwirken, am besten mit einer Creme VaricOff deren Inhaltsstoffe nicht nur die äußeren Symptome, sondern auch alle Ursachen der Krankheit beseitigen.

VaricOff – woher die Durchblutungsstörungen in den Beinen kommen

VaricOff

An der Wirksamkeit dieser Creme ist nichts auszusetzen, aber bevor wir sie verwenden, sollten wir wissen, warum unsere Beine unter Krampfadern leiden können. Sie werden auch lernen, die ersten Symptome von Krampfadern zu erkennen, damit Sie wissen, wann Sie mit der VaricOff-Behandlung beginnen sollten. Die Krankheit entwickelt sich relativ harmlos, nur aus dem Kribbeln, zu dem sich allmählich eine Schwellung gesellt, das bereits erwähnte Schweregefühl. Es erscheinen auch charakteristische rote Besenreiser, die das Platzen kleiner Blutgefäße anzeigen.

All diese Symptome sind meist mit aufkommenden Durchblutungsstörungen in den Beinen verbunden. Wenn wir sitzen, fließt das Blut frei durch die Venen, und die Ventile in den Venen verhindern, dass es zurückfließt. Bei längerem Stehen beginnt die Schwerkraft zu wirken. Das Blut muss seine Kraft überwinden, und indem es stärker auf die Wände der Blutgefäße drückt, kann es mit der Zeit zu deren Schwächung und Schädigung führen. Wenn wir uns nicht rechtzeitig darum kümmern, kann es zur Entwicklung Entzündung, sichtbaren Verformung der Venen und schmerzhaften Geschwüren kommen.

VaricOff – Meinungen über seine Wirksamkeit bei verschiedenen Ursachen von Krampfadern

Wenn Sie sich für VaricOff Krampfadern Creme entscheiden, wollen wir, dass sie alle Ursachen für diese Erkrankung bekämpft. In diesem Fall können wir dank der richtigen Auswahl der Wirkstoffe ganz beruhigt sein. Sie befassen sich mit solchen Faktoren, die für die Entstehung einer chronisch venösen Insuffizienz verantwortlich sind, wie:

  • angeborene Defekte der Blutgefäße, die u.a. in einer fehlerhaften Ausbildung von Venenklappen oder deren Fehlen, d.h. Agenesie, bestehen. Es kann auch das Bockenheimer-Syndrom auftreten, das als primäre Varikose bezeichnet wird;
  • Alter, und das Risiko der Erkrankung steigt bei älteren Menschen;
  • genetische Faktoren, leider ist die Neigung zu Krampfadern erblich bedingt;
  • das Tragen von zu enger Kleidung, die Druck auf die Gliedmaßen ausübt, und hochhackigen Schuhen;
  • Schwangerschaft und Geburt bei Frauen, bei denen Krampfadern häufiger vorkommen als bei Männern;
  • eine sitzende Lebensweise, die in dieser Zeit eine noch größere Gefahr darstellt. Immer häufiger arbeiten wir zu Hause und verbringen lange Stunden vor dem Computer. Dies wirkt sich negativ auf die Gesundheit der Beine aus, die ständig angewinkelt werden, was den Blutfluss behindert. Deshalb ist es notwendig, bei der Arbeit Pausen einzulegen und in dieser Zeit für eine große Dosis an körperlicher Aktivität zu sorgen;
  • Stehende Arbeit, die ebenfalls die Durchblutung der unteren Gliedmaßen stört, verursacht auch durch Muskelkontraktionen. Ein ähnlicher Effekt ist bei großer körperlicher Anstrengung während der Arbeit gegeben, z. B. beim Heben schwerer Lasten;
  • Längerer Aufenthalt in erhöhter Temperatur, aber auch das Bräunen im Solarium oder ein zu heißes Bad sind hier gefährlich;
  • eine schlecht zusammengesetzte Ernährung, die die Ursache für Übergewicht und Fettleibigkeit sein kann, Krankheiten, die die Möglichkeit der Entwicklung einer chronischen Veneninsuffizienz erhöhen. Eine unzureichende Ernährung wirkt sich auch negativ auf die Herzfunktion und den Kreislauf aus. Die Diät muss große Mengen an Vitamin C enthalten, das die Produktion von Kollagen bestimmt, das den Venenwänden Festigkeit verleiht. Hilfreich sind auch Omega-3-Fettsäuren, die vor besonders gefährlichen venösen Stauungen schützen.

VaricOff – natürliche Zusammensetzung, eine Garantie für hundertprozentige Wirksamkeit

VaricOff

Der Hersteller der VaricOff Anti-Varizen-Creme stand vor einer sehr schwierigen Aufgabe. Er musste die Wirkstoffe so auswählen, dass sie höchste Wirksamkeit mit Sicherheit in der Anwendung und dem Fehlen von Nebenwirkungen verbinden. Diese Aufgabe gelang ihm hundertprozentig, indem er eine einzigartige Formel kreierte, die die folgenden Substanzen enthielt:

Rosskastanien-Extrakt

Wird häufig in Präparaten gegen Besenreiser und Krampfadern verwendet, so dass es auch in der Zusammensetzung dieser Creme enthalten sein musste. Der Hersteller entschied sich für die Verwendung aufgrund der breiten therapeutischen Eigenschaften und der wirkstoffreichen Zusammensetzung:

  • Vitamin K;
  • Flavonoide, insbesondere Rutin und Quercetin;
  • Cumarine;
  • Allantoin;
  • Gerbstoffe;
  • Allantoinsäure;
  • Catechine;
  • Saponine.

Dank ihnen verbessert die Rosskastanie die venöse Zirkulation, stärkt geschwächte Wände der Blutgefäße, und ihre entzündungshemmenden Eigenschaften beschleunigen die Wundheilung, reduzieren Schwellungen, desinfizieren die Epidermis und Wunden, die in tieferen Schichten der Haut liegen. Sie entfernt bereits vorhandene Besenreiser und Krampfadern und beugt deren zukünftiger Entstehung vor.

Diosmin

Eine weitere natürliche Substanz in der Zusammensetzung von VaricOff, deren Quelle Zitrusfrüchte wie Grapefruit oder Pflanzen sind, die zur Familie der Rutine gehören. Es handelt sich um ein Flavonoid, das eine positive Wirkung auf den Zustand der Venen in den Extremitäten hat, mit Eigenschaften, die fast so breit sind wie die der Rosskastanie, und seine durch die Forschung bestätigten Wirkungen laufen darauf hinaus:

  • Reduzierung der Spannung der Blutgefäßwände, Verbesserung ihrer Widerstandsfähigkeit gegen Schäden, die zu Krampfadern führen können, Erhöhung der Elastizität;
  • Verbesserte Mikrozirkulation in den Kapillaren, die deren Rissbildung und Bildung von Besenreisern verhindert;
  • Beseitigung von Schwellungen, schmerzhaften nächtlichen Krämpfen, einem quälenden Gefühl von schweren und ständig müden Beinen;
  • Beschleunigung der Heilung kleiner Wunden.

Hespedrin

Eine Substanz, die traditionell, aber nicht ohne besondere Gründe, bei der Behandlung von Krampfadern, nicht nur der Beine, sondern auch von Hämorrhoiden, d.h. Rektumvarizen, verwendet wird. Es ist ein Bioflavonoid, wie Diosmin, das aus Zitrusfrüchten extrahiert wird, oder es kann künstlich hergestellt werden, wodurch die chronische venöse Insuffizienz auf verschiedene Weise bekämpft werden kann:

  • entzündungshemmend, antimykotisch und antioxidativ;
  • durch Beseitigung von Schwellungen und Beinkrämpfen;
  • indem es den Zustand der Blutgefäße verbessert, ihre geschwächten Wände stärkt und so ihr Platzen verhindert;
  • durch die Stärkung der allgemeinen Immunität des Körpers;
  • den Abbau von Hyaluronsäuremolekülen hemmt und so zu einer besseren Hydratation der Haut beiträgt.

Troxerutin

Auch ein Bioflavonoid, das bei der Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten, die den venösen Kreislauf betreffen, verwendet wird. Troxerutin ist ein Derivat von Rutin und seine Wirkung besteht hauptsächlich darin, die Blutgefäßwände abzudichten und ihre Durchlässigkeit zu verringern. Dies schützt vor dem Exsudat, das Besenreiser und mit der Zeit auch größere Krampfadern verursachen kann. Die Substanz hat auch antioxidative Eigenschaften, entfernt freie Radikale aus dem Körper, reduziert Beinschmerzen und verhindert nächtliche Krämpfe.

Lanzenblättriger Wegerich

Die Pflanze, von deren medizinischen Eigenschaften wohl jeder schon einmal gehört hat, wird seit jeher in der Medizin eingesetzt, und zwar nicht nur in der traditionellen. Seine hohe Wirksamkeit bei der Behandlung vieler Beschwerden ist wiederum auf seine Zusammensetzung zurückzuführen, in der wir finden:

  • Vitamin C;
  • Vitamin K;
  • organische Säuren;
  • schleimige Verbindungen, in der Menge von fast 10% seiner Zusammensetzung;
  • Mineralien: Zink, Kalium, Natrium, Magnesium.

Wegerich hat entzündungshemmende Eigenschaften, beschleunigt die Heilung auch großer Wunden, erhöht die Blutgerinnung und Durchblutung, schützt vor Rissen in den Venenwänden. Es hat auch eine wohltuende Wirkung auf die Haut, reinigt verstopfte Poren und verhindert so die Bildung von Pickeln, die ein Zeichen für die Entwicklung von Akne sind.

Arnika

Der letzte natürliche Inhaltsstoff von VaricOff, eine Pflanze, die reich an wertvollen Nährstoffen, ätherischen Ölen, Phytosterolen, Saponinen, Mineralsalzen und organischen Säuren ist. Deshalb ist es fast immer in Salben und Cremes gegen Krampfadern enthalten und hilft bei der Behandlung:

  • Entzündung;
  • die Auswirkungen von körperlichen Verletzungen an den Gliedmaßen, Prellungen oder Hämatomen;
  • Geschwüre, nicht nur solche, die durch Krampfadern verursacht werden;
  • mechanische Beschädigung von Blutgefäßen, beschleunigt deren Erholung und verhindert ein erneutes Aufbrechen;
  • Schmerzen, die durch Arthritis und Rheumatismus verursacht werden;
  • Hautirritationen, beseitigt auch Besenreiser und stellt ihre natürliche Farbe wieder her.

VaricOff – Meinungen zufriedener Patienten über seine komplexe Wirkung

Zusammensetzung der Creme VaricOff Zusammensetzung macht, können Sie ihm voll und ganz vertrauen und sicher sein, dass seine Anwendung nur positive Ergebnisse bringt und keine unerwünschten Wirkungen auftreten werden. Die Creme pflegt die Haut und die Blutgefäße in den Beinen umfassend und wirkt schnell, sofort nach dem Auftragen. Die Anwendung ist einfach, es gibt keine vorgegebene Tagesdosis, es wird in die Haut der Beine einmassiert , je nach Gefühl der Beschwerden, die mit den Krampfadern verbunden sind.

Ein weiterer Anreiz, VaricOff zu kaufen und in die Behandlung einzubeziehen, sind positive und teilweise sogar begeisterte Meinungen von Patienten, die das Gerät benutzen und seine wichtigsten Vorteile hervorheben, denen auch wir uns anschließen:

  • schnelle und vor allem dauerhafte Beseitigung von Krampfadern unabhängig von ihrer Ursache und durch rechtzeitiges Reagieren können wir uns schmerzhafte Operationen ersparen, die das Risiko schwerwiegender Komplikationen bergen;
  • Beseitigung ihrer lästigsten Symptome, Schmerzen, Juckreiz, Schwellungen und das Gefühl müder, schwerer Beine;
  • Verbesserung der Blutmikrozirkulation, deren Störung zum Auftreten von Besenreisern auf der Haut führt;
  • Verbesserung des Aussehens der Haut, Wiedererlangung ihrer Glätte, frei von unschönen und entstellenden Veränderungen, gründlich gereinigt;
  • ein ständiges Gefühl der Leichtigkeit, das zu größerer körperlicher Aktivität anregt, deren Auswirkungen sich positiv auf unsere allgemeine Gesundheit auswirken.

VaricOff – wie man es bestellt

Wenn Sie Ihre Krampfadern ein für alle Mal loswerden wollen, müssen Sie sich nur an VaricOff Website des Herstellers und geben Sie Ihre Bestellung auf. Sie können die Creme in mehreren Packungen kaufen, die sich nicht nur durch die Anzahl der Packungen, sondern auch durch den Preis unterscheiden, der der niedrigste auf dem Markt ist und Ihnen eine messbare Ersparnis beim Kauf ermöglicht. Sie können wählen aus:

  • dieStartpackung, eine 100 ml-Packung zum Preis von 33 €;
  • Optimales Paket, zwei Tuben der Creme für 67 €, mit kostenloser Lieferung;
  • dasempfohlene Paket, das kostengünstigste, bis zu vier Packungen zum Preis von 110 € mit kostenloser Lieferung.
VaricOff

Ihre Bestellung wird innerhalb von 1 Werktag nach der Bestellung versandt und in einer diskreten Verpackung direkt zu Ihnen oder in einen Paketautomaten geliefert. In unserem Land können Sie per Nachnahme bezahlen, beim Versand ins Ausland müssen Sie die Sendung im Voraus bezahlen, z.B. per Kreditkarte.