Wenn Sie auf einer Diät sind, um Gewicht zu verlieren, sind Sie sicher, Momente des erhöhten Appetits und einen allumfassenden Wunsch nach etwas Köstlichem zu haben. Das ist normal. Was ist in solchen Momenten zu tun, um Ihre Bemühungen, eine schlanke Figur zu erreichen, nicht zunichte zu machen? Am besten bereiten Sie eine Reihe von “Notfall”-Rezepten für kalorienarme, schnelle und dennoch leckere Gerichte vor, die Ihren Appetit befriedigen werden. Hier sind 3 Schlankheitssalate zum Ausprobieren.

Salate zum Abnehmen – wie komponiert man sie, um den Appetit zu unterdrücken und die Figur nicht zu schädigen?

Viele Male habe ich auf meiner eigenen Haut herausgefunden, dass diätetische Salate ein großes Gegenmittel gegen übermäßigen Appetit sind. In Momenten der Schwäche schützen sie sich davor, nach Hunderten von zusätzlichen Kalorien an Fastfood oder etwas anderem zu greifen, das ebenso ungesund wie kalorienreich ist. Spezielle Schlankheitssalate haben einen sehr wichtigen Vorteil – sie stillen den Hunger gut und schmecken gleichzeitig gut. Da sie kalorienarm sind und kein Körperfett ansammeln, können Sie sie ohne Reue nach Belieben essen. Das Ganze ist, so spezielle Salate für das Abnehmen herzustellen, um zu lernen, wie man sich vorbereitet.

Idealer Salat zum Abnehmen ist einer davon:

  • Zuerst einmal ist es sättigend und kann den erhöhten Appetit stillen;
  • Zweitens enthält es keine Zusatzstoffe für die Mast;
  • Drittens ist es geschmacklich attraktiv (zum Ausgleich für die kulinarischen Opfer, die diejenigen, die täglich abnehmen, mit sich bringen);
  • Viertens ist es nahrhaft und besteht hauptsächlich aus Gemüse, enthält aber auch Eiweißkomponenten oder komplexe Kohlenhydrate.

Achten Sie bei der Zubereitung Ihrer eigenen köstlichen und leichten Schlankheitssalate darauf, dass sie so viele pflanzliche Zutaten wie möglich enthalten, da sie sehr kalorienarm sind und gleichzeitig reich an Ballaststoffen für ein Gefühl der Sättigung sind. Einige Kompositionen sind es wert, mit Proteinprodukten – Eier, magerer Käse, mageres Fleisch und Fisch – variiert zu werden – sie sind auch gut für den Hunger. Gemüsecompositionen mit Grobgrieß, Vollkornreis oder Vollkornnudeln, angereichert mit etwas Licht, aber auch mit unverwechselbarer Sauce, eignen sich auch hervorragend als Salate für Schlankheitskuren.

Salate zum Abnehmen – Rezepte

Rezept für Curry-Diät-Salat

Zubereitung: ca. 150 g gekochte Puten- (oder Hühner-) Brust, eine Handvoll Vollkornnudeln oder -bohrer, eine Dose Mais, eine Handvoll Kapern, Halb-Lauch, Rot- oder Gelbpfeffer, ein Stück frische Ananas oder eventuell 3-4 Ananasspalten, 1/3 Chinakohl, dicker Naturjoghurt, Senf, Currygewürz, Zitrone, Salz, Chili.

Das Fleisch in Würfel schneiden, Nudeln kochen, ruhen lassen und in kleinere Stücke schneiden. Lauch und Kohl zerkleinern, Pfeffer und Ananas in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten mischen, ca. 3-4 Esslöffel Joghurt, ca. 1-1,5 Teelöffel Curry, 1 Teelöffel Senf hinzufügen. Mit Salz, Chili und Zitronensaft abschmecken.

Rezept für leichten Salat mit Haferflocken und Gemüse

Sie benötigen ca. 70 g gekochte Hafergrütze, ein Glas Karottenkonserven mit Erbsen (oder Karotten mit Erbsen, gefroren, vorgegart und gekühlt), 1 Pfeffer, 1 grüne Gurke, 2 Tomaten, eine halbe Dose Kichererbsen, einen Bund Petersilie, 1 Zwiebel, Salz, Kräuterschote, Oregano und Basilikum, Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch granuliert.

Paprika, Gurken und Tomaten in kleine Würfel, Petersilie schneiden und die Zwiebel fein hacken. Die Grütze mit anderen Zutaten vermengen, mischen. Mit 2 Esslöffeln Olivenöl, Zitronensaft, Kräuterschote, Knoblauch, Oregano und Basilikum würzen, nochmals umrühren.

Das Rezept für einen köstlichen Salat mit Lachs und Ei in einer leichten Version.

Zutaten des Salats sind: ein Paket Räucherlachs, 2-3 hart gekochte Eier, Eisbergsalat, Rucola, eine Handvoll Cocktailtomaten, eine Handvoll schwarze Oliven, grüne Gurke, Schnittlauch, Vinaigrettsauce mit Olivenöl, Essig, Honig, Salz, Basilikum.

Den Lachs in kleinere Stücke schneiden, die Eier in Viertel schneiden, den Schnittlauch schneiden. Ordnen Sie die entführten Salatblätter auf einem großen Teller an. Die restlichen Zutaten anrichten und mit der Vinaigrette-Sauce übergießen.