Wenn sie über 40 Jahre alt sind, treten bei den meisten Frauen zu Hause einige beunruhigende Symptome auf. Diese stehen in direktem Zusammenhang mit dem Eintritt ins mittlere Alter, wenn die Menopause, auch Wechseljahre oder Menopause genannt, beginnt. Diese Altersgrenze von 40 bis 50 Jahren ist natürlich konventionell, in einigen Fällen können die Wechseljahre früher beginnen, sogar kurz nach dem dreißigsten Lebensjahr. Leider vergeht dieser Zustand nicht nach einigen Tagen, Wochen oder Monaten, sondern kann 5 bis 10 Jahre und manchmal sogar noch länger andauern. Um dies ohne grössere gesundheitliche Probleme zu überleben, ist es notwendig, mit geeigneten Präparaten die lästigsten Symptome zu lindern, wie z.B Menomin Forte.

Wechseljahre, wie man sie erkennt und in welchen Phasen sie verlaufen

Es gibt viele verschiedene Definitionen der Wechseljahre, je nachdem, in welchen Quellen wir nach ihnen suchen. Am glaubwürdigsten ist es, dass es sich um einen Zustand handelt, bei dem eine Frau für weitere 12 Monate nicht mehr in die Wechseljahre kommt. Dies ist auf eine Verringerung der Produktion der beiden wichtigsten Sexualhormone Östrogen und Progesteron zurückzuführen. Die Wechseljahre sind ein natürliches Stadium, das nicht als Krankheit behandelt werden sollte, auch wenn es manchmal so aussehen kann. Es ist jedoch an der Zeit, Ihren Körper zu beobachten und auf störende Veränderungen zu reagieren, und der gesamte Zeitraum ist in drei Phasen unterteilt:

  • Prämenopausal, wenn die ersten Symptome auftreten, Störung der Regelmäßigkeit des Menstruationszyklus;
  • die Perimenopause, in der eine Frau ihre letzte Periode hat;
  • postmenopausal, mehr als ein Jahr nach der letzten Monatsblutung.

Menopause, charakteristische und schwer zu ertragende Symptome

Schmerzen in den Wechseljahren

Die Symptome, die diese drei Stadien begleiten, sind so charakteristisch, dass es schwer zu glauben ist, dass viele Frauen sich nicht bewusst sind, dass sie in die Wechseljahre eingetreten sind. Sie können jedoch so belastend sein, dass es besser ist, ihnen sofort entgegenzuwirken, um schwerwiegendere Komplikationen zu vermeiden. Sie müssen nicht unbedingt direkt zu Medikamenten oder Hormontherapien greifen (HTZ). Obwohl beide recht wirksam sind, können die begleitenden Nebenwirkungen schwer zu akzeptieren sein. Bei der HTZ-Therapie muss mit erhöhtem Blutdruck, Migräne, Schwellungen der Gliedmaßen, Übelkeit oder Erbrechen gerechnet werden. Mit der Menopause in jeder Phase der Behandlung kann sie perfekt und ohne Nebenwirkungen bewältigt werden. Menomin Fortehelfen, solche Symptome zu lindern:

  • starke Hitzewallungen kombiniert mit vermehrtem Schwitzen, insbesondere nachts;
  • ein Gefühl der Angst, das Schlafstörungen und sogar Schlaflosigkeit verursacht;
  • ein Gefühl der Irritation, mögliche hysterische Anfälle wie schwer kontrollierbares Weinen;
  • plötzliche Stimmungsschwankungen;
  • Gefühl ständiger, chronischer Müdigkeit, Probleme mit der Regeneration nach dem Sport;
  • Häufigerer Harnabgang als üblich, kontinuierliches, starkes Druckgefühl auf die Blase;
  • Harninkontinenz;
  • Kopf- und Muskelschmerzen;
  • Probleme mit der Konzentration;
  • schwerer Stress bis hin zu depressiven Zuständen;
  • Herz-Kreislauf-Anomalien, die sich u.a. durch Herzrhythmusstörungen manifestieren;
  • eine Verminderung des Sexualtriebes, die durch zunehmende Funktionsstörungen wie vaginale Trockenheit verursacht wird, die Schmerzen beim Geschlechtsverkehr verursacht;
  • geschwächte Knochenstruktur, die zur Entwicklung von Osteoporose führen kann;
  • Verschlechterung des Hautzustandes, Festigkeitsverlust und Auftreten von Wassercellulite;
  • Anhäufung von überschüssigem Fett unter der Haut, die zu Übergewicht oder Fettleibigkeit zu führen droht.

Menomin Forte-Zusammensetzung garantiert Erfolg im Kampf gegen Wechseljahrsbeschwerden

Menomin Forte

Die Anzahl der Symptome, mit denen eine Frau in den Wechseljahren konfrontiert sein wird, ist zu Recht erschreckend. Wenn auch die mit Hormonbehandlungen verbundenen Risiken Anlass zur Sorge geben, sind Menomin Forte-Tabletten die Lösung für alle Probleme. Ihre Zusammensetzung ist das Ergebnis der Forschung über die Verwendung natürlicher, meist pflanzlicher Substanzen zur Behandlung der Wechseljahre. Es ist von heute an nicht bekannt, dass Präparate auf der Basis von Kräutern und anderen Heilpflanzen ihre hohe Wirksamkeit wiederholt bestätigt haben. Bei diesen Tabletten ist es nicht anders, und wir finden es in ihrer Zusammensetzung:

Salbei-Extrakt

Man kann sagen, dass diese Pflanze eine umfassende therapeutische Wirkung hat. Sein Name kommt von dem lateinischen Wort salvus was Gesundheit bedeutet. Es enthält viel Vitamin A, B-Vitamine, Vitamin C, Magnesium, Kalium, Zink, Kalzium und Eisen. Zusammen mit Bioflavonoiden und ätherischen Ölen beeinflusst es seine gesundheitlichen Eigenschaften, und die wichtigste ist

  • antibakterielle, antivirale und entzündungshemmende Wirkung;
  • Stimulation der Östrogensekretion, Regulierung der Menstruation;
  • Linderung der Begleitschmerzen durch analgetische Wirkung;
  • Hitzewallungen und übermäßigem Schwitzen entgegenzuwirken;
  • Verbesserung der Gesundheit und des Aussehens der Haut, Stoppen der negativen Auswirkungen von oxidativem Stress, Beseitigung von Akne und Verfärbungen.

Zimt-Extrakt

Sein Einsatz im Menomin Forte mag überraschen, aber wir versichern Ihnen, dass er voll und ganz gerechtfertigt ist. Zahlreiche gesundheitsfördernde Eigenschaften von Zimt prädisponieren ihn auch als Hilfe in den Wechseljahren. Seine schmerzstillende und entspannende Wirkung hilft, selbst stärkste Schmerzen, einschließlich Menstruationsschmerzen, zu lindern. Darüber hinaus lohnt es sich, sie für diesen Zweck zu nutzen:

  • um den Hautalterungsprozess zu stoppen;
  • Entfernung von Akneläsionen;
  • freie Radikale, eine der Ursachen von Krebs, zu verhindern;
  • Beschleunigter Stoffwechsel, effizientere Verbrennung des in den Wechseljahren abgelagerten Fettgewebes;
  • um den Körper von Giftstoffen zu reinigen und den Cholesterinspiegel im Blut zu senken.

Hyaluronsäure, Vitamine C und E

Der Hersteller von Menomin Forte übertrug ihm, indem er es in die Zusammensetzung des Präparats einfügte, die Aufgabe, die Gesundheit und Festigkeit der Haut wiederherzustellen. Es füllt alle sichtbaren Falten auf, hat auch eine gute Wirkung auf das Haar, gibt ihm seinen Glanz zurück und verhindert, dass es ausfällt, und dank ihm sind die Nägel nicht mehr spröde und brüchig. Die Vitamine C und E sind sehr starke Antioxidantien, die mit jeder Menge von freien Radikalen, die die Gesundheit bedrohen, fertig werden können. Sie stoppen die Hautalterung, entfernen Akne und Verfärbungen, stellen die Farbe wieder her, lindern Reizungen und versorgen die tiefen Hautschichten mit Feuchtigkeit.

Extrakt aus peruanischem Mehl und Weizenfaser

Der erste Inhaltsstoff, auch peruanische Matze oder Maca-Wurzel genannt, lindert nicht nur die schlimmsten Symptome der Wechseljahre. Wenn wir sie zusammen mit der zweiten, d.h. Weizenfaser in Form von Menomin Forte-Tabletten liefern, werden wir auch ihre positive Wirkung spüren:

  • stärkere Körperimmunität;
  • größere körperliche Ausdauer;
  • keine negativen Auswirkungen von Stress, besseres psychisches Wohlbefinden;
  • Stimulation der Hormonproduktion, einschließlich Östrogen;
  • Kräftiges und verlustfreies Haar;
  • Geringeres Risiko für Knochenverkalkung und Osteoporose;
  • Mangel an Verstopfung, Durchfall und anderen Verdauungsproblemen, über die viele Frauen in den Wechseljahren klagen.

Mit dem Menomin Forte werden Sie Ihre Wechseljahre vergessen

Nahrungsergänzungsmittel Menomin Forte ist ein Novum im Kampf gegen das menopausale Syndrom, das nicht nur in unserem Land, sondern auch in der gesamten Europäischen Union immer mehr Anerkennung findet. Zufriedene Patienten loben die sichere Zusammensetzung, keine Nebenwirkungen, breites Wirkungsspektrum. Während der Behandlung traten auch keine hormonellen Ungleichgewichte auf, die einige Symptome der Wechseljahre verstärken könnten. Eine Kapsel, d.h. die empfohlene Tagesdosis, liefert genau die erwarteten Ergebnisse, die bereits nach wenigen Wochen der Anwendung zu spüren sind:

  • keine oben beschriebenen Symptome;
  • die Wiederherstellung eines angemessenen Niveaus der Hormon-, Östrogen- und Progesteronproduktion;
  • Bereitstellung von Vitaminen und Mineralien, auf die der weibliche Körper nicht verzichten kann;
  • ein Leben ohne Stress, Nerven und Emotionen immer an der Spitze, einen ruhigen Schlaf, perfekte Stimmung, Gedächtnis und Konzentration;
  • effektivere Synthese von Kollagen, dem natürlichen Baustein der Haut, der für ihre Festigkeit, Faltenfreiheit und zweite Jugend verantwortlich ist;
  • gesundes, starkes Herz und Herz-Kreislauf-System, Cholesterin unter voller Kontrolle;
  • Schutz vor Osteoporose und die in Menomin Forte enthaltenen Mineralien garantieren die richtige Knochendichte;
  • eine bessere allgemeine Gesundheit, die durch die richtige Auswahl der Wirkstoffe unterstützt wird;
  • Vitalität und Energie, um lange voll aktiv zu bleiben.

Menomin Forte, Lieferung zum besten Preis direkt vom Hersteller

Wenn wir ein Mittel kaufen, das es Ihnen ermöglichen soll, alle Phasen der Wechseljahre zu durchlaufen, müssen wir sicher sein, dass es zu 100 % wirksam sein wird. Dies ist die Garantie des Herstellers von Menomin Forte, der es auf seinem Website. Die Käufer erhalten immer das Originalprodukt zu einem Aktionspreis von 37 € pro Paket. Um die Förderung in Anspruch zu nehmen, füllen Sie einfach das Kontaktformular aus, und wenn der Berater anruft, vereinbaren Sie die Einzelheiten der Lieferung mit ihm. Wir werden auch Informationen darüber erhalten, wie die gesamte Behandlung durchzuführen ist, um in möglichst kurzer Zeit maximale Ergebnisse zu erzielen, ohne auch nur die geringsten Symptome der Wechseljahre zu zeigen.

Menomin Forte