Text aktualisiert am 08.01.2021

Haare sind ein wichtiger Teil unserer Schönheit und bestimmen sogar, wie unser Aussehen von den Menschen um uns herum wahrgenommen wird. Deshalb sollten wir uns ein Leben lang gut um sie kümmern, indem wir alle Anomalien, die meist mit einer Verschlechterung der Gesundheit von Haar und Kopfhaut einhergehen, sofort erkennen und entfernen. Die am meisten zu befürchtende Krankheit ist die beschleunigte Glatzenbildung, der übermäßige, oft schwer zu stoppende Haarausfall. Die Gründe dafür sind vielfältig und werden im folgenden Text näher erörtert. Zunächst geht es um Tabletten gegen Haarausfall und andere Präparate, die helfen, diesen Prozess zu stoppen, wie zum Beispiel beliebte Nahrungsergänzungsmittel.

Haarausfall-Tabletten – Worauf Sie achten sollten

Es gibt viele solcher Mittel, die laut ihren Herstellern dem Ausdünnen der Haare effektiv entgegenwirken sollen und einige von ihnen helfen auch, das frühere Aussehen der Haare wiederherzustellen. Nicht alle erfüllen jedoch die hohen Anforderungen sowohl der kahl werdenden Patienten als auch der Spezialisten für die Behandlung dieser Krankheit, der Dermatologen und Trichologen. Die Grundvoraussetzung ist eine 100% sichere Anwendung, das Fehlen jeglicher Nebenwirkungen, was immer mit der Zusammensetzung zusammenhängt, die die verwendeten Tabletten gegen Haarausfall haben.

Es muss unbedingt natürlich sein, ohne künstliche Substanzen, die zwar wirksam sind, aber gleichzeitig eine lästige Nebenwirkung haben, die ihre Anwendung manchmal ganz ausschließt. Zu diesen Substanzen gehört minoxidil, ein beliebter Bestandteil vieler Präparate, der unangenehme Wirkungen hervorruft. Es lohnt sich, sich vor solchen Beschwerden zu retten und Tabletten gegen Kahlheit zu verwenden, die aus Substanzen bestehen, die völlig sicher in der Anwendung sind, vorzugsweise Pflanzen- und Kräuterextrakte mit bekannten und bestätigten therapeutischen Eigenschaften.

Rangliste der Tabletten gegen Haarausfall – welche wir zur Bekämpfung dieser Krankheit empfehlen

Es ist nicht einfach, eindeutig zu bestimmen, welche Tabletten oder andere Präparate den Haarausfall am effektivsten verhindern. Das gleiche Problem haben Menschen, die mit dieser Krankheit zu kämpfen haben. Deshalb haben wir es für sie einfacher gemacht, indem wir unsere Rangliste erstellt haben, dank der jeder ein Produkt für sich selbst wählen kann.

Platz 1 – Folisin

Folisin

In diesem Jahr ging der erste Platz an Folisin-Tabletten, die neueste Generation von Nahrungsergänzungsmitteln, deren Zusammensetzung aus den besten, sorgfältig ausgewählten Inhaltsstoffen mit umfassender Wirkung besteht. Dank dieses Ansatzes können Sie nicht nur mit dem Stoppen des Haarausfalls rechnen, sondern auch mit einem schnellen Wachstum von stärkerem, dickerem und natürlich gefärbtem Haar. Dies ist auf die folgenden Wirkstoffe zurückzuführen Folisin:

  • AnaGain™ Nu, das einen Komplex aus zwei Substanzen enthält, ist eine einzigartige und patentierte Formel, die sich aus FG7, einem Wirkstoff, der die Haarwachstumsphase, Anagen genannt, beeinflusst, und dem Protein Noggim, das die Ruhephase des Haares, Telogen genannt, verkürzt, zusammensetzt;
  • EVNolMax™, ein Inhaltsstoff mit einem weiteren einzigartigen Wirkstoff, den aus Vitamin E gewonnenen Tocopherolen, die die Gesundheit der Kopfhaut verbessern. Sie sind auch Antioxidantien, die freie Radikale beseitigen, eine häufige Ursache für Krankheiten, die eine beschleunigte Glatzenbildung verursachen und das richtige Haarwachstum verhindern;
  • PhosphaMax, eine Quelle von Phosphatidsäure, die für das richtige Funktionieren der Haarmatrix, die für die Entwicklung der Haare verantwortlich ist, notwendig ist;
  • BioPerine®, gewonnen aus Pfefferkörnern, ebenfalls nützlich im Kampf gegen Übergewicht; der Wirkstoff ist hier Piperin, das den Körper entgiftet und gleichzeitig die Aufnahme von Selen, einem für gesundes Haar wichtigen Mineral, verbessert;
  • Selen SeLECT®, ein Komplex von Mineralien, von denen Selen der wichtigste ist, sowie Zink, das für die Produktion von Haarsubstanz, Keratin und Biotin verantwortlich ist, sorgt für den richtigen Schwefelgehalt und die Sauerstoffversorgung der Kopfhaut;
  • Sabalpalme, stimuliert effektiv das Haar zu schnellem Wachstum, verhindert die Mutation von Testosteron zu Dihydrotestosteron (DHT), verantwortlich für androgenetische Alopezie;
  • Kürbisextrakt liefert Vitamine, die für die Gesundheit von Haut und Haar wichtig sind, insbesondere Vitamin C, B12, D und Mineralien und Fettsäuren Omega – 3.

Platz 2 – Profolan

Profolan

Eine Tablette, die sicherlich keiner Einführung bedarf und die jeder kennt, der schon einmal mit Haarausfall in großen Mengen zu kämpfen hatte. Profolan bekämpft alle Ursachen, die zu Haarausfall führen und schöpft seine Kraft ausschließlich aus der Natur, denn Sie werden keine künstlichen, schädlichen Inhaltsstoffe finden. Es wirkt u.a. bei schwer behandelbarer androgener Alopezie, seine Inhaltsstoffe bilden eine einzigartige Formel Grow 3, die die Sekretion des Hormons DHT hemmt, bestehend aus:

  • Brennesselextrakt, der nicht nur den Haarausfall stoppt, sondern sich auch um die Gesundheit der Kopfhaut kümmert, dank seines Gehalts an Vitaminen, A, E, C und Mineralien, angeführt von Zink, Kalium, Kalzium, Eisen und Phosphor. Dadurch ist das Haar immer gut genährt und die Haut auf dem Kopf wird widerstandsfähig gegen Krankheiten;
  • Schachtelhalmextrakt, eine Quelle für Kieselsäure, das Baumaterial des Haares, das ihm Festigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Schäden verleiht und Sprödigkeit und Brüchigkeit verhindert
  • Aminosäuren, Taurin und L – Cystein, von denen die erste eine aktive Rolle im Prozess der Keratinsynthese einnimmt und die zweite das Haar vor schädlichen Faktoren, vor allem atmosphärischen, schützt, das Haar in seiner ganzen Länge befeuchtet, der Alterung vorbeugt und die Regeneration beschleunigt, Glanz verleiht und die Farbe wiederherstellt
  • eine zusätzliche Dosis Zink, ein Element, das bei der Vorbeugung von Haarausfall am wirksamsten ist, dank seiner Beteiligung an der Synthese von Proteinen, aus denen jedes Haar besteht, und die in Profolan verwendete Dosis beträgt bis zu 150% des Tagesbedarfs.

Profolan bestellen!

Platz 3 – Follixin

Follixin

Den letzten Platz auf dem Siegertreppchen belegte 2021 Follixin, ein Nahrungsergänzungsmittel in Tablettenform für Männer, die wieder eine üppige Frisur ohne Locken und Frizz genießen wollen. Es wirkt bei praktisch jeder Art von Kahlheit und beseitigt schnell nicht nur die sichtbaren Auswirkungen, sondern auch die Ursachen des Zustands, indem es tief in die Haut eindringt. Eine solche hohe Wirksamkeit, umfassende Wirkung und effektives Haarwachstum wird durch die Zusammensetzung der Tabletten gewährleistet, für deren Bildung solche Stoffe wie

  • Brennesselextrakt, der dank des Gehalts an vielen Vitaminen und Mineralien den Haarausfall am besten stoppt. Sie unterstützen gleichzeitig ihr Nachwachsen, stärken und stellen die Vitalität wieder her, mildern die negativen Auswirkungen von Dihydrotestosteron, entfernen auch Schuppen und reduzieren die Talgsekretion, die Ursache der seborrhoischen Alopezie;
  • Schachtelhalmextrakt, der das Haar mit Silizium, Quercetin, Vitamin C und sorgfältig ausgewählten Dosen von Kalium und Magnesium versorgt. Die Haare fallen nicht mehr haufenweise aus, gewinnen an Elastizität und werden resistent gegen bakterielle Infektionen;
  • Kollagenproteinhydrolysat, das durch große Mengen an Kollagen das Haar von innen befeuchtet, den Haarausfall hemmt, die Regeneration, auch der durch DHT geschädigten Haarfollikel, beschleunigt;
  • l – Cystin, ein weiterer Baustein der Haare, auch bekannt als alpha – Keratin, stimuliert effektiv ihr schnelleres Wachstum, schützt sie vor mechanischer Beschädigung, regeneriert die beschädigte Struktur, nährt die Haarzwiebeln;
  • Zink, dessen Mangel oft die Ursache für fortschreitende Kahlheit ist, verhindert fettiges Haar und verbessert die Blutversorgung der Haut;
  • Vitamin E, von Fachleuten als “Jugendvitamin” bezeichnet, starkes Antioxidans, schützt Haarzwiebeln und Haarfollikel vor der schädlichen Wirkung freier Radikale und verleiht Ihrem Haar vollen Glanz.

Follixin bestellen!

Platz 4 – DX2-Tabletten

Dx2

Ein weiteres Nahrungsergänzungsmittel, das nur für Männer bestimmt ist und einen Platz direkt hinter dem Podium einnimmt, was durch seine Wirksamkeit und die guten Bewertungen, die es genießt, bestimmt wurde. Die DX2-Kapselformel wirkt gut gegen die meisten Ursachen der männlichen Glatzenbildung und zeigt nur etwas weniger Wirksamkeit als die ersten drei in unserem Ranking. Als Vitamin- und Proteinkomplex ergänzt es mögliche Nährstoffdefizite im Körper, die auch den Zustand von Haar und Kopfhaut beeinflussen, wie z. B.

  • Silizium, dessen Quelle der bereits erwähnte Ackerschachtelhalm ist. Ohne ihn wird das Haar spröde, brüchig und beginnt auszufallen;
  • l – Cystein, eine wertvolle Aminosäure, die einer der Bestandteile von Keratin ist, dem Baustoff nicht nur der Haare, sondern auch von Haut und Nägeln. Es macht das Haar dick und stark, befeuchtet es gründlich, beschleunigt die Regeneration;
  • Biotin, Vitamin B7, erleichtert die Aufnahme von anderen Vitaminen, beteiligt sich an Stoffwechselprozessen, vor allem an Proteinen und Fetten. Es hilft bei der Bekämpfung von Schuppen, seborrhoischer Dermatitis und Akne, stärkt die Haare von innen und verhindert so, dass sie ausfallen;
  • B-Vitamin-Komplex, insbesondere Vitamin B7 und die Vitamine A, C und E;
  • Mineralien, wieder Zink, zusätzlich zu Eisen, Jod und Selen.

Platz 5 – Hairvity Men

Hairvity Men

In unserem Ranking durfte Hairvity Men nicht fehlen, eine Anti-Haarausfall-Pille, die auch in einer Frauenversion erhältlich ist. Wir konzentrieren uns jedoch auf die Behandlung von Haarausfall bei Männern und werden daher nur ein für Männer bestimmtes Ergänzungsmittel beschreiben, dessen Zusammensetzung so gewählt wurde, dass die Wirkung der Behandlung maximiert wird. Sie können sich darauf verlassen, dass der Haarausfall selbst gestoppt wird und das neu wachsende Haar wird mit seinem Aussehen, schönem Glanz, Dicke und Vitalität erfreuen, die Haarzwiebeln und Follikel sind auch gut genährt.

Hairvity Man verwendet mehrere Inhaltsstoffe, die zusammen Nutri-Amino Complex bilden, eine einzigartige und patentierte Formel, die die folgenden aktiven Substanzen enthält

  • organischer Schwefel;
  • Hyaluronsäure;
  • Vitamine: Biotin, oder Vitamin H, und Vitamin E;
  • Sabalpalmenextrakt, dessen Wirkung wir auf Platz 1 dieses Rankings beschrieben haben;
  • Vitamin-A-Extrakt aus Vitania sluggishis, besser bekannt als Ashwagandha, ein Adaptogen mit zahlreichen heilenden Eigenschaften, das sich positiv auf den gesamten Körper auswirkt und die Immunität stärkt;
  • Kollagen, der wichtigste Bestandteil des Bindegewebes, der auch für die richtige Struktur von Haaren und Haut verantwortlich ist;
  • drei Aminosäuren, l – Leucin, l – Methionin, l – Cystein;
  • die Mineralien Kupfer, Zink und Selen.

Platz 6 – HairNovum

HairNovum

Das letzte Nahrungsergänzungsmittel, das wir Ihnen vorstellen möchten, dank dem Haarausfall nur eine unangenehme Erinnerung sein wird, ist HairNovum, das für Männer empfohlen wird. Sein Vorteil ist auch eine komplexe Wirkung, er stoppt nicht nur den Haarausfall, sondern kehrt diesen Prozess weitgehend um. Gleichzeitig repariert es geschädigtes Haar, stärkt seine beschädigte und geschwächte Struktur, verdickt es, stimuliert neues Wachstum, verhindert das Verstopfen der Haarfollikel, nährt die Haut und blockiert die Wirkung von DHT. Möglich macht dies die hundertprozentig natürliche Zusammensetzung dieser Tabletten, die aus Pflanzenextrakten besteht:

  • aus Sojabohnen, in denen vor allem haarfördernde Vitamine aus der B-Gruppe, ungesättigte Fettsäuren und Phytoöstrogene enthalten sind, die vor allem gegen Krebs wirken;
  • Weizensamen, eine Quelle von leicht resorbierbarem, natürlichem Vitamin E, das die Talgdrüsen reguliert, eine übermäßige Talgabsonderung hemmt und die Blutgefäße, auch die der Kopfhaut, stärkt.

Ein weiterer Inhaltsstoff von HairNovum ist Klimbazol, das gegen Schuppen wirksam ist, eine antimykotische Wirkung hat und bei der Behandlung von seborrhoischer Alopezie hilft.

Haarausfall Pillen – was sind die Ursachen für diesen Zustand?

Bevor wir jedoch zu einer der oben beschriebenen Tabletten mit komplexer Wirkung für Haare und Nägel greifen, sollten wir uns darüber im Klaren sein, dass Kahlheit eine Krankheit ist, auch wenn wir denken, dass sie auf unsere eigene Nachlässigkeit zurückzuführen ist. Eine gute Lösung ist es, einen Trichologen aufzusuchen, der Ihnen nach der Untersuchung Ihres Haares hilft, die richtigen Pillen zu wählen, um das Problem zu lösen. Es lohnt sich auch, die grundlegenden Ursachen für die Schwächung unserer Haare und Nägel zu lernen, die ersteren beginnen auszufallen, und die letzteren werden brüchig und spröde.

Davon gibt es wirklich eine ganze Reihe, viele resultieren aus eigenen Fehlern, vor allem bei der Körperpflege, und am häufigsten ist beschleunigter Haarausfall die Ursache:

  • unsachgemäße Auswahl von Kosmetika für die tägliche Haarpflege und Kopfhautpflege, und das Wichtigste ist hier zu berücksichtigen, seine pH-Faktor zu nehmen. Fehler können zu trockener Haut oder intensiver Seborrhoe führen, und beide Zustände schwächen die Haarfollikel und wir beginnen zu kahl werden;
  • schlechte Ernährung, und die richtigeErnährung ist die Grundlage nicht nur loszuwerden, Übergewicht und Fettleibigkeit, sondern auch zu stoppen und den Prozess der Haarausfall umzukehren. In dem, was wir essen, müssen unbedingt gesundheitsfördernde Nährstoffe, Vitamine und Mineralien enthalten sein, wie in den oben vorgestellten Präparaten, einschließlich Vitamin B7. Der Zustand unserer Haare wird auch durch übermäßigen Konsum von Genussmitteln negativ beeinflusst, daher lohnt es sich, auf Zigaretten zu verzichten und den Alkoholkonsum zumindest einzuschränken;
  • Hormonelles Ungleichgewicht im Körper, bei dem es zu einer Umwandlung von Testosteron in seine negative Variante, das bereits erwähnte Dihydrotestosteron DHT, kommt, das die Haarfollikel schädigt und manchmal sogar vollständig zerstört;
  • Komorbiditäten, von denen wir manchmal gar nichts wissen, und eines ihrer Symptome ist plötzlicher, unkontrollierter und schwer zu kontrollierender Haarausfall. Dies sind unter anderem so schwerwiegende Erkrankungen wie Lupus, Anämie oder Schilddrüsenstörungen, deren Über- oder Unterfunktion. Es lohnt sich auch, die Zusammensetzung der aktuell eingenommenen Medikamente sorgfältig zu überprüfen, die ebenfalls die Ursache für Haarausfall sein können;
  • Stress, eine der schwerwiegendsten Krankheiten der Neuzeit, die bereits als Zivilisationskrankheit eingestuft wird und sich durch eine Schwächung der Haarstruktur, ihre erhöhte Anfälligkeit für Beschädigungen und infolgedessen durch Haarausfall in großen Mengen äußert;
  • genetische Faktoren, die normalerweise vernachlässigt werden, aber wie Studien zeigen, kann die Neigung zur Glatze von der älteren Generation Ihrer Familie, von Ihrem Vater oder Großvater, vererbt werden.