Es gibt nichts Wertvolleres als unsere Gesundheit, die leider mit zunehmendem Alter meist langsam zu versagen beginnt, und die Krankheiten, die uns betreffen, erweisen sich manchmal als sehr schwer zu heilen. Seit Jahrhunderten suchen zuerst Alchemisten und dann Wissenschaftler nach Wegen, ihr Leben zu verlängern und sie in einer ununterbrochenen Gesundheit, voller Vitalität, zu verbringen. Von Zeit zu Zeit wird in den Medien über ein neues, wundersames Maß dieser Ermöglichung berichtet, das sich in der Regel nach einiger Zeit als weniger effektiv erweist, als bisher angenommen. Der Fortschritt steht jedoch nicht still, da wir eine ständige turbulente Entwicklung neuer Technologien und anderer Wissenschaftsgebiete, einschließlich der Chemie, beobachten können, und eines der Ergebnisse aktiver Forschung sind Fullerene, zu denen auch Fuleren C60 gehört, ein allotropes Kohlenstoffallergen, das unter anderem in der Medizin eingesetzt werden kann.

Fuleren C60 – wer hat es entdeckt und was ist es eigentlich?

Es ist unbestreitbar, dass Fullerene in der Welt der Wissenschaft für echte Verwirrung gesorgt haben, was zeigt, dass neben den beiden bereits bekannten reinen Kohlenstoffformen, nämlich Diamant und Graphit, eine dritte, vollkommen rein erschien. Diese Entdeckung, die man als Epochenbildung bezeichnen könnte, wurde 1985 von drei kooperierenden Wissenschaftlern verschiedener Universitäten gemacht, Bob Curl und Richard Smalley von Rice University und Harry Kroto von der University of Sussex. Ihre Erfindung blieb nicht unbemerkt und weckte so viel Interesse und Bewunderung, dass die Band für ihre Arbeit mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurde. Das neue Molekül erhielt den Namen “Buckminster fulleren” nach dem amerikanischen Designer und Architekten Buckminster Fuller, der die Überdachung von großflächigen Gebäuden in Form von geodätischen Kuppeln mit einer ähnlichen Form wie ein Fullerenmolekül entwarf.

fuleren c60

Auf eine einfache, für Laien verständliche Weise definiert, kann man sagen, dass das Konzept der Fullerene Kohlenstoff ist, ähnlich strukturiert wie es üblicherweise der Fall ist, wenn z.B. Ruß aus einem Schornstein austritt. Dies sind Feststoffe mit charakteristischer schwarzer Farbe und metallischem Glanz, deren chemische Eigenschaften denen von aromatischen Kohlenwasserstoffen ähnlich sind. Sie sind nur in einigen aromatischen Lösungsmitteln sehr schwer aufzulösen und bilden mit ihnen eine so genannte farbige Lösung, im Falle von Fuleren C60 mit violetter Färbung. Fullerene werden durch Laserbeschuss einer Reingraphitscheibe erhalten, die sich in einem Heliumstrom dreht. Leider war dieses Verfahren nicht nur extrem teuer und technisch kompliziert, sondern auch ineffizient, so dass Fuleren C60 heute mit der sogenannten Flammenmethode gewonnen wird. Viel einfacher ist es, Toluol, eine chemische Verbindung aus der Gruppe der aromatischen Kohlenwasserstoffe, zu verbrennen, was zu einer großen Menge Ruß führt, der viele Fullerenmoleküle enthält, die durch Extraktion mit Toluol wieder extrahiert werden.

Fuleren C60 – Struktur und Hauptmerkmale

Fuleren C60 ist daher eine weitere uns bekannte dritte Form von Kohlenstoff mit einer charakteristischen Struktur, die mit keinem anderen Molekül zu verwechseln ist. Es besteht aus bis zu 60 Kohlenstoffatomen, die in einer komplizierten Form miteinander verbunden sind, die einer leeren Kugel im Inneren ähnelt, die als verkürztes Ikosaeder bezeichnet wird, und es ist diese spezifische Struktur, die seine äußerst wertvollen Eigenschaften bestimmt. In den Fullerenen zum Beispiel können Sie die Atome vieler anderer Elemente schließen, und bisher geschah dies mit fast allen bekannten oder sogar allen entsprechend kleinen chemischen Verbindungen. Ihre supraleitenden Eigenschaften wurden ebenfalls bestätigt, so dass sie als Supraleiter eingesetzt werden können, d.h. unter geeigneten Bedingungen Strom ohne Widerstand leiten. Wenn wir sie mit Molekülen einiger Polymere, chemischen Substanzen mit hohem Molekulargewicht kombinieren, können wir fast ideales Gleitmittel erhalten, aber das vielversprechendste und interessanteste ist ihr Einsatz in der Medizin. Die Forschung hat gezeigt, dass Fuleren C60 eines der besten Antioxidantien ist, d.h. eine Substanz, die freie, gesundheitsgefährdende Radikale absorbiert und zerstört, die die Ursache für viele Krankheiten, einschließlich Krebs, ist.

Freie Radikale – wie sie entstehen und warum sie so gefährlich sind

Der menschliche Körper kann stolz mit einer großen Fabrik verglichen werden, die ständig Hunderte oder sogar Tausende von Chemikalien produziert, die eine äußerst vielfältige Auswirkung auf unsere Gesundheit haben. Einige von ihnen wirken positiv, helfen z.B. bei der richtigen Verdauung, die z.B. bei der Gewichtsabnahme notwendig ist, andere garantieren die einwandfreie Funktion vieler innerer Organe wie Herz, Nieren oder Leber. Unter anderem produzieren wir natürliches Kollagen, nicht ohne Grund das Protein der Jugend, das für die Gesundheit der Haut sorgt, frei von Ekzemen und anderen Akne-Läsionen. Ebenso wichtig ist die Wirkung auf die Gelenke, die es ihnen ermöglicht, ihre volle Fitness und Mobilität bis ins hohe Alter zu erhalten. Eine weitere wichtige Substanz, die ebenfalls auf natürliche Weise von unserer Zirbeldrüse produziert wird, ist Melatonin, das die innere biologische Uhr reguliert, für die Qualität unseres Schlafes sorgt und damit die Ruhezeit für eine angemessene Regeneration des Körpers ermöglicht.

Leider produziert es nicht nur positive Stoffe, sondern auch gefährliche Toxine und andere unnötige Stoffwechselprodukte und besonders gefährliche freie Radikale, deren sichere Entfernung nicht mehr so einfach ist. Es handelt sich um ungepaarte Atome, die das gesundheitliche Gleichgewicht erheblich stören können. Die meisten der Atome, aus denen unser Körper besteht, haben eine gerade Anzahl von Elektronen in ihrer letzten Umlaufbahn, aber manchmal gibt es während ihrer Produktion einige Störungen, die zu nur einem führen. Ein solches “verarmtes” Atom in seiner Struktur strebt ständig nach Wiederherstellung des Gleichgewichts, zirkuliert im ganzen Organismus, sucht nach diesem verlorenen Molekül und versucht in der Regel, es anderen Atomen neben ihm wegzunehmen. Leider hat sie auf der Suche nach dem, was sie verloren hat, auch zerstörerische Auswirkungen auf die Struktur der “geraubten” Atome, was manchmal schwerwiegende Folgen haben kann, vor allem wenn es sich beispielsweise um Proteinatome handelt. Auf verschiedene Weise zerstört es viele dieser gesundheitswichtigen Stoffe, was zu schweren Schäden an den Zellmembranen oder sogar DNA führt. Der gesamte Prozess wird als oxidativer Stress bezeichnet, der eine Störung des empfindlichen Gleichgewichts zwischen der Menge an freien Radikalen und Antioxidantien in unserem Körper ist und deren sichere und effektive Beseitigung ermöglicht.

Freie Radikale – andere Faktoren, die ihre Bildung und die von ihnen verursachten Krankheiten bestimmen.

Wir tragen auch eine gewisse Verantwortung für die Bildung von freien Radikalen selbst, und die häufigsten Faktoren, die ihre Entwicklung verursachen können, sind:

  • unter ständigem Stress zu leben, der sich nicht nur auf unsere Psyche, sondern auch auf unseren körperlichen Zustand negativ auswirkt und sich unter anderem in Apathie, Energiemangel oder in der Abnahme von Effizienz und Kraft manifestiert, die es manchmal unmöglich macht, Aktivitäten durchzuführen, die viel Aufwand erfordern. Andererseits kann eine übermäßige körperliche Anstrengung auch zur Intensivierung der Prozesse der Bildung freier Radikale führen;
  • Konsum von zu viel Alkohol und Rauchen von Zigaretten, die eine zerstörerische Wirkung auf das Funktionieren des gesamten Körpers haben. Ähnliche Wirkungen können durch Medikamente verursacht werden, die in großen Mengen eingenommen werden, daher lohnt es sich, sich auf die vom Arzt für bestimmte Krankheiten verschriebenen Medikamente zu beschränken. Alternativ können Sie auch bewährte Nahrungsergänzungsmittel verwenden, die vorzugsweise aus natürlichen, pflanzlichen Inhaltsstoffen wie Detox Dream Shake bestehen, um alle Giftstoffe zu entfernen;
  • unsachgemäße Ernährung, nicht nur nährstoffarm, sondern in vielen Fällen auch in der Lage, die Menge an freien Radikalen zu erhöhen. Besonders schädlich sind Lebensmittel, die einer übermäßigen Wärmebehandlung unterzogen werden, Wurstwaren oder gegrillte oder frittierte Lebensmittel;
  • zu intensiver Lebensstil, zu wenig Ruhe und vor allem zu wenig Schlaf;
  • externe Faktoren, die sich unserer Kontrolle entziehen, d.h. die verunreinigte Luft, die wir atmen, voll von Molekülen, die zu Störungen in den wichtigsten Systemen führen können;
  • dafür, dass du lange Zeit in der Sonne warst und dich einer intensiven UV-Strahlung aussetzt.

Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass zumindest die letzten beiden dieser Faktoren schwer zu vermeiden sind, aber andere werden durch die Tatsache beeinflusst, dass die Umstellung der Ernährung auf eine gesündere oder die Beseitigung von Stimulanzien es uns ermöglichen wird, die Entwicklung vieler Krankheiten zu vermeiden, die durch den Überschuss an freien Radikalen verursacht werden, wie z.B……:

  • neoplastische Veränderungen, die die wichtigsten Organe des Körpers angreifen und bei Frauen hauptsächlich Lungen-, Knochen- und Brustkrebs verursachen, die sich aus der Veränderung des DNA-Codes ergeben, die unkontrolliert durch freie Radikale erfolgt;
  • Atherosklerose, eine schwere Erkrankung der Blutgefäße, die sich durch ihre Verengung infolge von Fettablagerungen an den Wänden von Venen und Arterien manifestiert, was zu einer geringeren Sauerstoffversorgung der wichtigsten Organe, einschließlich Herz und Gehirn, führt;
  • Herzinfarkt, Schlaganfall, Bluthochdruck;
  • alle Krankheitsprozesse, die zu einer beschleunigten Alterung der Zellen, vor allem der Haut, führen, die oft die Ursache für ihre Tumore ist;
  • degenerative Erkrankungen des Gehirns und des Nervensystems, Parkinson oder Alzheimer;
  • verschiedene Erkrankungen des Verdauungssystems, von Blähungen und Verstopfung bis hin zu Magen-, Bauchspeicheldrüsen-, Darm- und Zwölffingerdarmerkrankungen, einschließlich Tumoren dieser Organe, und bei einer abnormalen Funktion der Bauchspeicheldrüse besteht das Risiko von Diabetes;
  • eine Katarakt, der manchmal zu irreversibler Blindheit führt.

Die Liste der Krankheiten, die durch freie Radikale verursacht werden, ist viel länger, aber sie stellen bereits eine so große Bedrohung dar, dass ihre Behandlung den Einsatz moderner, revolutionärer Lösungen erfordert, die sicherlich Fuleren C60 sind.

Fuleren C60 – was ist seine antioxidative Wirkung?

Es gibt viele Antioxidantien, die helfen, freie Radikale zu beseitigen, und bisher galt Vitamin C als das stärkste aller natürlichen. Seine zahlreichen Vorteile sind unbestreitbar, aber Studien über ähnliche Eigenschaften von Fuleren C60 haben gezeigt, dass sie vielfach stärker sind. Viele seriöse Wissenschaftler aus renommierten Forschungszentren nennen es nicht umsonst den effektivsten Besen mit freien Radikalen, der von vielen seiner wesentlichen Eigenschaften betroffen ist, und nach Ansicht von Spezialisten auf diesem Gebiet das Wichtigste ist:

  • Die innere Struktur, die eine außergewöhnlich hohe Stabilität gewährleistet, und die große Anzahl von Doppelbindungen zwischen den Kohlenstoffatomen, die sie bilden, ermöglichen die Verbindung einer Rekordzahl von freien Radikalatomen, z.B. bis zu 34 gesundheitsgefährdenden Methylresten;
  • hohe Widerstandsfähigkeit gegen natürlichen Verschleiß und Verdauungssäfte, und in unserem Körper befindet sich Fuleren C60 an den empfindlichsten Stellen, wo immer es die schädlichsten freien Radikale gibt;
  • keine negativen Auswirkungen auf den menschlichen Körper, diese Art von Kohle ist 100% sicher, ohne unerwünschte Nebenwirkungen, die von anderen gängigen Krebsmedikamenten nicht zu unterscheiden sind.

Die Wirkung von Fuleren C60 kann sicher als komplex beschrieben werden, mit dem kein anderes Antioxidans, einschließlich Vitamin C, mithalten kann. Unter anderem hat sich seine antivirale Wirkung nicht nur gegen populäre Viren wie die Grippe, sondern auch gegen das HIV-Virus, die Ursache von AIDS, einer Krankheit, die in der Regel zum Tod eines Patienten führt, bewährt. Dieser Kohlenstoff weckte nicht nur bei Virologen, sondern auch bei Ärzten anderer Fachrichtungen sowie bei Orthopäden, die ihn bei der Behandlung von Arthrose, Entzündungen und einem möglichen Abbau von Gelenk- oder Knochengewebe einsetzen wollen, Interesse. Das wichtigste Feld, in dem Fuleren C60 sicherlich seine Anwendung finden wird, ist jedoch die Onkologie. Die Behandlung von Krebs mit traditionellen Methoden ist sehr effektiv, vor allem im Falle einer frühen Reaktion auf die ersten Symptome, aber die Nebenwirkungen der Chemotherapie oder Bestrahlung verursachen andere, nicht weniger lästige gesundheitliche Komplikationen. Es gibt auch ernsthafte Probleme bei der Versorgung mit Faktoren, die aktiv Krebszellen direkt an die Krankheitsquelle eliminieren. Fuleren C60 kombiniert sich mit Molekülen eines solchen Medikaments, was deren verlängerte Freisetzung und damit eine erhöhte Wirksamkeit der Behandlung ermöglicht.

Eine genaue und schnelle Neutralisierung und Entfernung von freien Radikalen aus dem Körper wirkt sich positiv auf unsere Gesundheit aus, aber auch Studien, die zeigen, dass Kohlenstoff mit einer Molekülzahl von C60 als natürliches Mittel zur Verlängerung des Lebens angesehen werden kann und die meisten Alterungsprozesse im Körper verhindert. Experimente an Ratten haben eindeutig gezeigt, dass die Lebensdauer derjenigen, die regelmäßig Fullerenpräparate einnehmen, um fast 90 Prozent gestiegen ist. Die Auswirkungen von Fuleren C60 auf die Lebenserwartung des Menschen werden ebenfalls untersucht, und Dr. Phil Meyers, ein Spezialist für funktionelle Medizin, der für Ohio arbeitet, testet es an sich selbst. Schon nach kurzer Zeit zeigten sich positive Effekte, unter anderem verbesserte sich die allgemeine körperliche Fitness und die Muskeln regenerierten sich nach viel Anstrengung schneller. Leider sind die erzielten Ergebnisse noch nicht von großem Interesse, und Präparate, die diese Form von Kohlenstoff enthalten, sind in begrenzten Mengen erhältlich und gelten in den meisten Ländern immer noch als Nahrungsergänzungsmittel und nicht als vollwertige Medikamente. Leider ist dies bei Neuheiten der Fall, aber wir können hoffen, dass sich das mit der Zeit ändern wird und wir bald in der Lage sein werden, Fuleren C60-Medikamente in jeder Apotheke zu kaufen und uns einer vollen Gesundheit erfreuen können, geschützt vor Krankheiten durch freie Radikale, und unser Leben wird erheblich verlängert.