Eine der lästigsten Situationen, mit denen ein Mann konfrontiert werden kann, sind Libidoprobleme. Sie können aus verschiedenen Gründen entstehen, sie sind unter anderem eine Folge von Komplexen wegen eines zu kleinen Penis. Es gibt viele Methoden, die es erlauben, seine Dicke und Länge zu erhöhen, einschließlich invasiver, komplizierter chirurgischer Verfahren. Wer sich für sie entscheidet, muss allerdings mit schwerwiegenden Komplikationen rechnen, die man sich besser erspart. Männern, die sich in einer solchen unangenehmen Situation befinden, wird mit Alfagen geholfen, einem natürlichen Penisvergrößerungsgel, das alle Potenzstörungen beseitigt.

Potenzprobleme, was sind deren häufigste Ursachen?

 Erektionsprobleme

Sex spielt eine extrem wichtige Rolle im Leben eines Mannes und hat einen erheblichen Einfluss auf seine Gesundheit, sowohl physisch als auch psychisch. Deshalb ist es so wichtig, die volle sexuelle Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter zu erhalten, was erfolgreicher Sex tatsächlich verzögern kann. Leider ist das nicht immer möglich, und die Statistik spricht hier eine deutliche Sprache: erektile Dysfunktion betrifft bereits fast 20 % der Männer zwischen 20 und 75 Jahren.

Sie müssen also damit rechnen, sich in dieser ständig wachsenden Gruppe wiederzufinden. Deshalb ist es notwendig, die eigene sexuelle Leistungsfähigkeit laufend zu überwachen, und ihr unerwarteter Rückgang kann durch folgende Faktoren beeinflusst werden:

  • die Größe des Penis, d.h. seine Dicke und Länge des erektilen Zustands. Oft erweist er sich als zu klein, nicht nur um den Partner zu befriedigen, sondern auch um die volle Befriedigung aus einer engen Begegnung zu ziehen. Wie wir bereits erwähnt haben, lohnt es sich nicht, invasive Methoden anzuwenden, es ist besser, sich auf die Kraft der natürlichen Inhaltsstoffe zu verlassen, die im Alfagen-Gel enthalten sind;
  • Hormonelles Ungleichgewicht, abnormale Testosteronausschüttung, das Hormon, das für die männliche Libido und starke Erektionen verantwortlich ist;
  • Störungen des Kreislaufsystems, wodurch die Blutversorgung des Penis gestört wird und dieser nicht die volle Erektionsgröße erreichen kann;
  • Probleme emotionaler Natur, schnelle Veränderungen im persönlichen Leben, die sich negativ auf die Psyche auswirken. Das ist vor allem Stress, der größte Feind der Libido, der unbehandelt nicht nur die Gesundheit, sondern auch die Beziehung zwischen den Partnern zerstören kann;
  • Diät, aus der Sie sofort alles entfernen müssen, was überschüssige gesättigte Fettsäuren oder Einfachzucker sowie stark verarbeitete Lebensmittel und Fast Food enthält. Es ist auch notwendig, Stimulanzien wie starken Tee und übermäßigen Kaffee einzuschränken, und wenn Sie eine ungestörte Potenz und Erektion genießen wollen, müssen Sie auf den Alkoholgenuss ganz verzichten.

Penisvergrößerung, welche Methoden Sie unbedingt vermeiden sollten

Seien wir ehrlich, mangelnde Befriedigung durch ein erfolgreiches Sexualleben wird am häufigsten durch Komplexe auf dem Hintergrund eines zu kleinen Penis verursacht, weshalb viele Männer versuchen, ihn um jeden Preis zu vergrößern. Doch statt ein mildes, aber wirkungsvolles Alfagen-Gel zu verwenden, entscheiden sie sich für so radikale und manchmal auchschädlichere Methoden wie:

  • Expander und Pumpen, die nach der Annahme ihrer Hersteller den Penis mechanisch vergrößern sollen. Beide Geräte werden auf den Penis aufgesetzt, das erste arbeitet nach dem Prinzip der Dehnung, das zweite soll nach dem Aufpumpen den Blutfluss aus dem Intimbereich verhindern. Ihre Verwendung ist jedoch mit einem großen Risiko von Penisschäden verbunden, die sogar zu seiner Nekrose führen können;
  • die oben genannten plastischen Operationen, die ein ähnliches Risiko darstellen, das vor allem mit der Möglichkeit von postoperativen Komplikationen verbunden ist.

Alfagen, ein Penisvergrößerungsgel mit natürlicher, sicherer Zusammensetzung

 Alfagen-Gel

Nachdem wir nun gezeigt haben, dass alle invasiven Penisvergrößerungsmethoden ernsthafte Gesundheitsrisiken bergen können, ist es an der Zeit, die Inhaltsstoffe vorzustellen , die das Alfagen-Gel so effektiv machen. Viele von ihnen mögen bekannt vorkommen, aber sie wurden wegen ihrer einzigartigen und dennoch völlig sicheren Wirkung verwendet, die keine Nebenwirkungenverursacht.

Der Hersteller des Gels hat sich entschieden, hundertprozentig natürliche Substanzen, Pflanzenextrakte und Aminosäuren zu verwenden, die nicht nur den Penis spürbar vergrößern, sondern auch die männliche Libido auf ein höheres, völlig neues Niveau bringen. Die folgenden Wirkstoffefinden Sie in jeder Tube Alfagen :

Damiana Blattextrakt

Damiana Blatt, das den lateinischen Namen Turnera diffusa trägt, ist ein natürliches, starkes Aphrodisiakum. Es war bereits in der Maya-Zivilisation bekannt, es wird auch in der modernen Naturmedizin verwendet. Sein breites Wirkungsspektrum steht in direktem Zusammenhang mit seiner Zusammensetzung, wie z. B. Substanzen:

  • Flavonoide;
  • Sterole, einschließlich Beta-Sitosterol, wertvoll für die Gesundheit;
  • Vitamin C;
  • organische Säuren;
  • Saponine;
  • Gerbstoffe;
  • ätherische Öle;
  • Mineralien: Zink, Eisen, Magnesium, Kupfer.

Diese sind für seine antioxidativen, entgiftenden und immunitätssteigernden Eigenschaften verantwortlich. Dank dessen stärkt es die geschwächte Potenz, auch durch die Erhöhung des Niveaus der Testosteronsekretion.

Maca-Wurzelextrakt

Auch bekannt als Peruanisches Gras oder Peruanischer Ginseng. Sie ist in den Bergregionen Perus beheimatet, wo sie seit über 2000 Jahren verwendet wird, unter anderem zur Behandlung von erektiler Dysfunktion. Die Maca-Wurzel wird auch bei Behandlungen zur Penisvergrößerung eingesetzt, die durch ihre Inhaltsstoffe unterstützt werden:

  • gesunde ungesättigte Fettsäuren (NNKT), insbesondere Omega – 3, die die richtige Funktion des Kreislaufsystems bedingen;
  • Vitamin A;
  • B-Vitamine;
  • Vitamin C;
  • Mineralien: Selen, Kupfer, Bor, Mangan und Eisen;
  • Aminosäuren, einschließlich Arginin.

Die Maca-Wurzel hat eine ausgezeichnete Wirkung auf die Erektion und Penisvergrößerung , indem sie die Blutzufuhr zu den Intimzonen reguliert. Es erhöht auch die Fruchtbarkeit dank der Anwesenheit von Arginin, verantwortlich für die Lebensfähigkeit und Beweglichkeit der Spermien.

Muira Puama Auszug

Die Pflanze wird von den südamerikanischen Ureinwohnern häufig zur Behandlung verschiedener sexueller Funktionsstörungen, einschließlich erektiler Dysfunktion, verwendet. Seine medizinischen Eigenschaften können getrost als vielseitig bezeichnet werden, und nicht umsonst heißt er “Potenzbaum”mit positiven Auswirkungen auf:

  • erhöhen die Libido;
  • verbesserte Qualität des Geschlechtsverkehrs;
  • Verlängert die Zeit des Geschlechtsverkehrs und verhindert eine vorzeitige Ejakulation;
  • schnellere Reduzierung der negativen Auswirkungen von Stress;
  • beschleunigt die Regeneration des Körpers und versorgt ihn mit Energie;
  • eine starke Erektion zu erhalten und sie lange aufrechtzuerhalten;
  • spürbare Vergrößerung des Penis.

L-Arginin

Eine essentielle Aminosäure, exogen, d.h. sie muss aus externen Quellen zugeführt werden und die entsprechende Dosis wird durch Alfagen Gel bereitgestellt. Die wichtigsten Eigenschaften von L-Arginin, die von Spezialisten angegeben werden, sind:

  • Unterstützung der Durchblutung durch Beteiligung am Prozess der Produktion von Stickstoffmonoxid, das für die Vasodilatation der Blutgefäßwände und die Stimulierung der Mikrozirkulation und folglich für eine bessere Blutversorgung des Penis verantwortlich ist;
  • Richtig starke Erektion während der gesamten Annäherung und gleichzeitig erhöhte Empfindlichkeit auf Reize, die volle Befriedigung beim Sex geben;
  • Stimulation einer erhöhten Testosteronproduktion;
  • Vorbeugung der vorzeitigen Ejakulation;
  • Vergrößerung des Penis, sowohl in der Länge als auch im Umfang;
  • erhöhte Spermienmotilität und erhöhte Spermienproduktion.

Alfagen-Rezensionen bestätigen die hohe Wirksamkeit

 Alfagen-Gel

Alfagen ist für jeden erwachsenen Mann bestimmt, dessen erfolgreiches Intimleben durch eine geringe Penisgröße und andere Libidostörungen, einschließlich Problemen, eine starke Erektion zu bekommen, behindert wird. Das Gel ist effektiver als Tabletten, seine Wirkstoffe belasten nicht den Magen, die Leber und andere Teile des Verdauungssystems, sondern erreichen den Problembereich über die Haut.

Eine hundertprozentig natürliche Zusammensetzung, in der Sie keine künstlichen und schädlichen Substanzen finden, ist die beste Garantie für die Abwesenheit jeglicher Nebenwirkungen. Dies, sowie die außergewöhnlich hohe Wirksamkeit, wird durch Meinungen zufriedener Männer und Spezialisten, die das Präparat ihren Patienten empfehlen, bestätigt. Basierend auf ihren begeisterten Meinungen wird die Wirkung des Gels in ein paar Unterpunkten zusammengefasst und bei regelmäßiger Anwendung können Sie sich darauf verlassen:

  • sexuellen Fähigkeiten auf einem noch nie dagewesenen Niveau;
  • erhöhte Produktion von Testosteron, dem wichtigsten männlichen Hormon;
  • eine starke und harte Erektion, bereit für den Einsatz in jeder intimen Situation;
  • größere körperliche Ausdauer und schnellere Regeneration des Körpers;
  • ist der Penis sogar 4 cm länger, und sein Umfang nimmt im Durchschnitt um 2 bis 3 cm zu;
  • keine vorzeitigen Ejakulationen;
  • höhere Fruchtbarkeit.

Alfagen, wie man es benutzt und wie man das Supplement kauft

Die Anwendung des Gels ist sehr einfach, tragen Sie es einfach sanft auf die gewaschene, getrocknete Haut des Penis auf und warten Sie, bis es vollständig eingezogen ist. Um die volle Wirkung zu erzielen, sollte dies zweimal täglich wiederholt werden.

Sie können Alfagen direkt beim Hersteller kaufen, der das Gel auch vertreibt. So können Sie sicher sein, ein originales, wirksames Produkt zum niedrigsten Preis auf dem Markt zu erhalten. Wenn Sie sich beeilen und sofort die Website des Herstellers besuchen, können Sie das Penisvergrößerungsgel kaufen, indem Sie die aktuellen Preisaktionennutzen .